Ein kleines Bierle geht doch immer und gehört für die meisten Männer und zunehmend auch Frauen unter uns zu einer deftigen Mahlzeit einfach irgendwie dazu. Nicht nur zu bekannten und beliebten Vorarlberger Gerichten verbreitet ein flüssiger Vertrauter seine feinen Hopfen-Aromen. Sei es der Leberkäse am späten Samstagvormittag, der Feierabend-Burger im Biergarten, die Brettljause oder Kässpätzlepartie auf der Berghütte oder das Wochenhighlight, der leckere Sonntagsbraten zuhause – Mohrenbräu braut für jedes Gericht und jeden Geschmack das passende Bier.

Photograph Michael Gunz unterstützt mit seinen Aufnahmen die Dornbirner Brauerei kulinarisch und liefert dem Bierliebhaber die Ideen dazu, wie er saisonal beim Grillen, im Winter oder Frühling Essens- und Biergeschmack hervorragend kombinieren kann.

Und mal ganz ehrlich: wer kann einem Bier mit derart viel Spritzigkeit und Frische schon widerstehen? Die Augen leiten beim Betrachten dieser fotografischen Kunstwerke den Reiz doch automatisch an das Gehirn weiter und schon hören die Ohren das Zischen des Kronkorken, der Hopfen-Malz-Duft betört die Nase und das Wasser im Mund läuft auch schon…

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.